11.09.2017: Das Hoffest am ÖSW-Firmensitz

Das jährlich stattfindende Hoffest der Österreichisches Siedlungswerk Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft am Dienstag, 5. September 2017 war auch diesmal wieder eine rundum gelungene Veranstaltung. Auf Einladung der Vorstände DI Michael Pech und Mag. Wolfgang Wahlmüller genossen die rund 600 Gäste aus Bauwirtschaft,  Architektur, Finanzwesen und Politik den spätsommerlichen, lauen Abend im schönen Ambiente des grünen Innenhofs der Firmenzentrale in Wien Josefstadt.

Die ÖSW-Vorstände freuten sich über das zahlreiche Erscheinen und die Gelegenheit, den Besuchern im Rahmen der offiziellen Begrüßung einen kurzen Überblick über das erfolgreiche Geschäftsjahr und besondere Vorhaben und Ereignisse der ÖSW-Gruppe geben zu können.


Anlass zum Feiern

„Wir freuen uns sehr über den nachhaltigen Wachstumskurs der ÖSW-Gruppe. Derzeit beträgt alleine in Wien das Projektvolumen rund 3.500 Wohneinheiten, davon aktuell etwa 1.000 in Bau,“ so die Vorstände DI Michael Pech und Mag. Wolfgang Wahlmüller mit Bezug auf die Firmenphilosophie des traditionsreichen Unternehmens. „Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit, die gemeinsam mit dem hohen Einsatz unserer Mitarbeiter die Grundlage für den Erfolg unseres Unternehmens darstellt und freuen uns auf weitere gemeinsame Erfolge,“ betonten beide ausdrücklich die Wertschätzung der motivierten und kompetenten Mitarbeiter, von denen viele ihrem Arbeitgeber schon seit Jahren oder gar Jahrzehnten die Treue halten. Besonders geehrt wurde zu diesem Anlass eine Angestellte, die bereits als Lehrling zum ÖSW kam und nun ihr 40-jähriges Firmenjubiläum feiert.

Insgesamt bot das längst fix im Branchenkalender etablierte Hoffest auch heuer wieder nach der Sommerpause den idealen Rahmen für das Wiedersehen von Geschäftspartnern und Kollegen wie auch für das Knüpfen interessanter neuer Kontakte. Bis spät in die Abendstunden genossen die zahlreich erschienenen Gäste den Austausch bei kulinarischer und musikalischer Begleitung.


Die ÖSW-Firmengruppe

Die ÖSW AG steht an der Spitze der ÖSW-Firmengruppe, die über mehr als 25 Beteiligungen verfügt und ca. 56.000 Einheiten verwaltet und diese Anzahl jährlich vergrößert. Damit ist der Konzern der größte private gemeinnützige Bauträger in Österreich. Neben dem Wiener Markt ist das Österreichische Siedlungswerk schwerpunktmäßig in Niederösterreich, Salzburg und Kärnten tätig. Auch im Burgenland, in der Steiermark und in Tirol befinden sich die ersten Projekte in Entwicklung.

Pressebetreuung durch immo 360°:

DI (FH) Noëmi Freiling
Marketing & PR
Tel.: 01/401 57-614?
noemi.freiling@immo-360.at
 

Mag. Helga Mayer
?Geschäftsführung immo 360 grad gmbh?
Leitung Vertrieb, Marketing & PR ÖSW AG?
Tel.:01/401 57- 603
?helga.mayer@immo-360.at

Medien

DOWNLOAD