SMAQamPARK

WIen 22 Berresgasse Visualisierung_Credit: zoomvp.at

SMAQamPARK - einfach kostengünstig Leben. Ein gefördertes Wiener Wohnbauprojekt des ÖSW und der Schwarzatal.


Nördlich der Berresgasse in Wien Donaustadt, liegt der Entwicklungsschwerpunkt eines rund 19 Hektar großen Stadtentwicklungsgebietes. Insgesamt sollen auf diesem Areal rund 3.000 geförderte Wohnungen entstehen. Am 19. Februar 2019 stellte Bürgermeister Michael Ludwig, Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál und der Bezirksvorsteher vom 22. Wiener Gemeindebezirk Ernst Nevrivry im Zuge einer Pressekonferenz das Entwicklungsgebiet und die aus dem Bauträgerwettbewerb erfolgreich hervorgegangenen Projekte vor - darunter auch SMAQamPARK. Mit diesem Projekt realisieren die Österreichisches Siedlungswerk Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft (ÖSW AG) und die SCHWARZATAL - Gemeinnützige Wohnungs- & Siedlungsanlagen GmbH (Schwarzatal) am Bearbeitungsgebiet 5 (BAG 5) insgesamt 323 geförderte bzw. (supergeförderte) SMART Wohnungen.

Michael Pech, ÖSW AG-Vorstand: „Ich bin stolz, mit dem Projekt „SMAQamPARK" und unseren Projektpartnern einen weiteren Beitrag in gewohnter Qualität im Bereich des geförderten Wohnbaus für die Stadt Wien leisten zu können. Unter Einsatz des neu entwickelten Bausystems SMAQ, wird eine offene, schnelle wie leichte und umweltfreundliche Bauweise möglich. In Kombination mit dem sozialen Konzept der Stadtteilgenossenschaft wird dieser Standort einfaches, günstiges und vernetztes Leben ermöglichen."

Nördlich der Berresgasse im 22. Wiener Gemeindebezirk, auf dem derzeit noch landwirtschaftlich genutzten Areal, entsteht - zwischen den Ortskernen von Hirschstetten und Breitenlee unweit der Straßenbahn-Linie 26 und der U2 - ab Herbst 2019 ein neues Stadtviertel. Alle Projekte folgen den vier Qualitätskriterien Ökonomie, Soziale Nachhaltigkeit, Architektur und Ökologie und werden auf gesamt elf Bearbeitungsfeldern mit rund 3.000 Wohnungen, Büros, Geschäften und Freizeiteinrichtungen umgesetzt. Am Rande des Areals wird bis Ende des Jahres ein „Campus plus" mit 1.100 Kindergarten- und Schulplätzen geschaffen.


SMAQamPARK

Das in der Berresgasse BAG 5 befindliche Projekt SMAQamPARK, entworfen von den Architekten wup ZT GmbH und ARTEC Architekten Bettina Götz + Richard Manahl, setzt sich aus gesamt 323 geförderten Mietwohnungen, welche in sechs Häusern umgesetzt werden, zusammen. 215 Einheiten werden als geförderte und je 54 als SMART bzw. supergeförderte SMART-Wohnungen errichtet. Davon zeichnet die ÖSW AG für die Realisierung von 107 geförderten Miet- wie 54 supergeförderten SMART-Wohnungen verantwortlich.

Im Projektfokus steht ein vernetztes und dadurch einfaches und kostengünstiges Leben. Dabei zentral ist die Ersparnis der Bewohner durch die gemeinsame Nutzung von Ressourcen, die Stärkung der sozialen Kontakte in der Nachbarschaft und die Selbsthilfe zum Wohle aller. Einerseits soll dies über das SMAQ Bausystem - ein prämiertes, in hohem Maße vorgefertigtes und kostengünstiges Bausystem aus Holz- und Stahlbetonfertigelementen und andererseits über die geplante Stadtteilgenossenschaft erreicht werden. Die geplante „Mobilitätsstation Plus" wird das Konzept optimal abrunden.

 

Daten & Fakten

Bauträger:

Österriechisches Siedlungswerk Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft 
oesw.at

 

SCHWARZATAL - Gemeinnützige Wohnungs- & Siedlungsanlagen GmbH
schwarzatal.at

SMAQ GmbH:

ARTEC Architekten, Bettina Götz + Richard Manahl
artec-architekten.at

 

wup ZT GmbH
wimmerundpartner.com

 

raum & kommunikation GmbH
raum-komm.at

Landschaftsarchitektur:

carla lo landschaftsarchitektur

Voraussichtlicher Baubeginn

Herbst 2019

Geplante Fertigstellung

Herbst 2021

 

Bildmaterial

  • Visualisierungen (Stand 2018, Änderungen vorbehalten): Verwendung im Rahmen der Pressemeldung honorarfrei bei Copyright-Nennung „©2018 ZOOMVP"
  • Foto von der Pressekonferenz: v.r.n.l. (ohne Titel): Michael Ludwig, Kathrin Gaál, Michael Pech, Ernst Nevrivry ©ÖSW AG


Pressebetreuung durch immo immo 360° gmbh:

Mag. Claudia Spielmeyer
Marketing & PR
T: 01/401 57-607
M: claudia.spielmeyer [AT] immo-360 [DOT] at


Mag. Helga Mayer
Geschäftsführung immo 360 grad gmbH
Leitung Vertrieb & Marketing ÖSW AG
T: 01/401 57-603
M: helga.mayer [AT] immo-360 [DOT] at

 

Medien

DOWNLOAD