JURIST/IN mit Schwerpunkt Projektentwicklung und Technik

Wir sind ein führender österreichischer Wohnimmobilienkonzern mit Sitz in Wien. Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung suchen wir zum sofortigen Eintritt eine/n

JURIST/IN
mit Schwerpunkt Projektentwicklung und Technik

(Vollzeit)

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere

  • Mitarbeit bei Gestaltung und Erstellung von Liegenschaftskaufangeboten, Kaufverträgen, Werkverträgen, Kooperationsverträgen, Aufträgen von Konsulenten, Dienstbarkeitsverträgen, …
  • Vertragsprüfung und Vertragsmanagement
  • Erarbeitung und Aufbereitung von rechtlichen Entscheidungsgrundlagen
  • Erteilung rechtlicher Auskünfte sowie kompetente Betreuung der Mitarbeiter in rechtlichen Belangen
  • Geltendmachung von Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüchen und Begleitung der entsprechenden Zivilprozesse

Als ideale/r Bewerber/in verfügen Sie über

  • ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften,
  • erste Berufserfahrung im Immobilienrecht und in der Entwicklung von Immobilienprojekten,
  • technisches Know-How (Hochbau) und betriebswirtschaftliches Verständnis,
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse

Persönlich zeichnen Sie sich durch analytisches Denken, Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft aus.
Es erwarten Sie ein moderner Arbeitsplatz, ein gutes Betriebsklima sowie langfristige Perspektiven in einer zukunftsorientierten Unternehmensgruppe.

Das Jahresbruttogehalt beträgt mindestens 35.000,- Euro mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung.  Es gilt der Kollektivvertrag für Angestellte der Immobilienverwalter.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
Österreichisches Siedlungswerk Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft
Feldgasse 6-8, 1080 Wien

oder per E-Mail an: recht@oesw.at