1220 Wien

Adelheid-Popp-Gasse 3

Wohnoase in Wien Stadlau
fertiggestellt

Das Österreichische Siedlungswerk hat in Zusammenarbeit mit dem Architektenbüro g.o.y.a. ZT GmbH im Frühjahr 2013 insgesamt 84 Mietwohnungen mit Eigentumsoption erbaut.
Sportliche Betätigungen stehen bei diesem Standort im Fokus, daher werden vielfältige Angebote für Sport und Freizeitgestaltung direkt im Wohnumfeld beansprucht. Dafür wurden neben dem Fitnessraum, die Lounge im Erdgeschoss, der Fitnesspfad auf dem Dachgeschoss und eine Kletterwand an der Außenwand im Durchgangsbereich der Stiege 2 und 3 erschaffen. Im Bewegungsraum "Time Out" können sich die BewohnerInnen für ausgewählte Kurse anmelden und so neue Kontakte knüpfen.

Ebenfalls ist ein begrünter gemeinschaftlicher Freibereich vorhanden.

Stellplätze können optional in der hauseigenen Garage angemietet werden.

Lage / Infrastruktur

Die "Oase 22" ist über die Autobuslinie 26A, sowie über die S-Bahnstation "Erzherzog-Karl-Straße" zu erreichen.

Architektur

Architekten: g.o.y.a. ZT GmbH