1050 Wien

Gassergasse 19

Wohnen am Margaretengürtel
sofort verfügbar

Das Österreichische Siedlungswerk hat zusammen mit dem Architektenbüro EGERER - KIENZL - SAUTNER im Jahr 1995 eine Wohnhausanlage mit 10 Stiegenhäusern und insgesamt 131 Wohnungseinheiten errichtet. Darin befinden sich auch 8 Büros und zwei Geschäftslokale.

In den Stiegenhäusern finden sich  Waschküchen mit Trockner, Fahrrad - und Kinderwagenabstellräume vor - auch steht zusätzlich ein begtünter Innenhof mit einem Kinderspielplatz zur Verfügung.

Eine Zahnarztparxis hat sich in Stiege 4 am Maragretengürtel 18 angesiedlet.

KFZ Abstellplätze können in der hauseigenen Garage optional angemietet werden.

Sofern Wohnungen frei werden, finden Sie diese unter "Sofort verfügbar".

Lage / Infrastruktur

Durch den Supermarkt im selben Gebäude und etliche Nahversoger in Gehweite ist alles für den täglichen Bedarf gedeckt. Öffentliche Verkehrsmittel sind durch den unterirdischen Durchgang schnell zu erreichen.

Mit der Wiener Lokalbahn, Straßenbahnlinie 1 und 62 ist das Stadtzentrum schnell erreicht. Der Hauptbahnhof ist mit der Straßenbahnlinie 18 binnen 2 Stationen erreichbar.

Bildungseinrichtungen wie Pflichtschulen, Kindergärten und Gymnasien befinden sich unweit der Wohnhausanlage - auch Ärzte und Apotheken sind in unmittelbarer Nähe.

Architektur

Architekten: Architekten Egerer - Kienzl - Sautner

Grundrisse & Preise

Es stehen in diesem Projekt 1 Einheiten zur Verfügung