1030 Wien

MGC Turm 2

THE MARKS - Urban Leben mit Aussicht
in Planung

Das ÖSW setzt mit diesem Hochhausprojekt ein ganz besonderes Bauvorhaben um. Hier entsteht in Kooperation mit drei weiteren Bauträgern ein neuer Stadtteil aus insgesamt drei Wohntürmen mit gemeinsamer Sockelzone, der die Kombination von Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Einkaufen bietet.
Das ÖSW-Gebäude wird mit 35 Geschossen vielfältige Wohnformen anbieten, alle mit eigenem Freibereich. Ergänzend bieten begrünte Innenhöfe zusätzlichen Freiraum.

Nach derzeitigem Planungsstand enstehen im ÖSW-Hochhaus von THE MARKS über 200 freifinanzierte Eigentumswohnungen sowie 169 Mietwohnungen.

Die geplante Fertigstellung ist im Ende 2021.

Lage / Infrastruktur

Unmittelbar in St. Marx liegt das neue Stadtentwicklungsgebiet THE MARKS. In direkter Umgebung stehen Nahversorger sowie zahlreiche Geschäfte im nahe gelegenen Gasometer zur Verfügung. Beim Gasometer befinden sich zudem Ärzte und in unmittelbarer Umgebung von THE MARKS Schulen und Kindergärten.
Die beim Gasometer gelegene U-Bahn bringt die Bewohner in nur 13 Minuten ins Wiener Zentrum. Für den Individualverkehr ist die nahe gelegene Wiener Stadtautobahn A23 die Zufahrt in alle Himmelsrichtungen.
Für Erholungssuchende ist die nur 7 Autominuten oder 20 Minuten fußläufig gelegene Prater Hauptallee mit dem großen Grünareal der ideale Ort.

Architektur

Bauträger: Österreichisches Siedlungswerk
Architektur: Rüdiger Lainer + Partner